Sportplatz Ensheim

Ganz im Osten der Landeshauptstadt Saarbrücken befindet sich auf In unmittelbarer Nähe des Flughafen Saarbrücken liegt auf den Ensheimer Höhen der Stadtteil Ensheim. Erste namentliche Überlieferungen stammen aus dem Jahre 1121, weitere Nennungen meist in Bezug durch die Kirche folgen in den nächsten Jahrhunderten. Im Jahr 1816 wurde Ensheim bayrisch und wurde erst im Jahre 1919 dem Saargebiet angeschlossen.

Interessanterweise gehörte Ensheim bis zur Gebietsreform im Jahre 1974 zur Mittelstadt St. Ingbert. Nach der Gebietsreform folgte die Zugehörigkeit zum Bezirk Halberg bzw. der Stadt Saarbrücken.

Die DJK Ensheim trägt ihre Heimspiele auf einem Kunstrasenplatz am Industriegebiet in Ensheim aus. Vereinzelt finden sich ein paar Sitzplätze auf der Anlage. Für Speis und Trank ist während den Spielen in der Bezirksliga gesorgt.

Preise:

  • Eintritt – xx,00 Euro
  • Alkoholfreie Getränke – x,x0 Euro
  • Bier – x,00 Euro
  • Bratwurst – x,xx Euro
  • Pommes – x,xx Euro

Anschrift:

  • Im Industriegebiet
  • 66131 Saarbrücken

Internet:

Bilder rund um das Stadion aufgenommen bei der Begegnung DJK Ensheim – Viktoria St. Ingbert, sowie ergänzt mit Bildern aus der Begegnung DJK Ensheim gegen 1 FC Saarbrücken:

Author: Lars-Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.