ADAC MX Masters Gaildorf 2022

Eine meiner kleinen Leidenschaften ist MX oder Motocross. Motorrädern die auf schwierigem Gelände versuchen, möglichst schnell um die Strecke zu düsen und das Feld von vorne anführen. Gelingt ein guter Start nicht, muss der Fahrer möglichst viel Schmutz vom Vordermann schlucken.

Unmittelbar in der Nähe von Schwäbisch-Hall befindet sich der 1.815 Meter große Rundkurs in Gaildorf. Einmal im Jahr wird das Gelände über vier Woche vor dem Wochenende präpariert und weit über 15.000 Gäste finden sich entlang des Rundkurses alljährlich ein. In Gaildorf wird seit den 1920er Jahren dem Motorsport gefrönt und in den 1970er Jahre fanden gar internationale Rennen vor über 25.000 Besuchern statt.

2008 fand das ADAC MX Masters Gaildorf erstmals statt und seit konnte der Kurs gleich sechs Mal die Auszeichnung bestes Rennen in Empfang nehmen.

Üblicherweise sind beim Motorsport die Besucher sehr entspannt. Es geht rein um den Sport und nicht um irgendwelche Rivalitäten. Besonders hervorzuheben sind auch die angenehm niedrigen Preise, schließlich zeigt man sich sehr familienfreundlich.

Preise:

  • Eintritt – 20,00 Euro Sonntag
    Eintritt – 10,00 Euro Freitag/Samstag
    Eintritt – 35,00 Euro Wochenende
  • Alkoholfreie Getränke – 2,00 -3,00 Euro
  • Bier – 2,50 – 4,00 Euro
  • Paar Weißwürste mit Brezel – 5,00 Euro
  • Schweinehals /Fleischkäse im Brötchen – 3,50 Euro
  • Hamburger – 4,00 Euro
  • Cheesburger – 4,20 Euro
  • Bällchen Eis – 1,50 Euro

Anschrift:

  • Eutendorfer Str. 60
  • 74405 Gaildorf

Internet:

Bilder rund um das ADAC MX Masters 2022:

Author: Lars-Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.